Franka Bloom: Was geht, Annegret?


Seit Annegret Witwe ist, wird ihre Welt komplett auf den Kopf gestellt. Sie muss raus aus dem großen Haus, aus ihrer Komfortzone und aus der Provinz. Ihre Enkelin Isi lebt in einer turbulenten Studenten-WG mitten in Berlin. Die WG entpuppt sich als ein Minenfeld der Missverständnisse. Annegret schwirrt der Kopf. Doch je länger sie in der Berliner WG wohnt, desto mehr blüht sie auf und lernt, die eigene Meinung zu vertreten. Und als ihr neues Zuhause abgerissen werden soll, nimmt sie den Kampf gegen die Spekulanten auf. Aus Oma Annegret wird Granny Anni.

Franka Bloom ist das Pseudonym einer erfahrenen Drehbuchautorin.
Sie verfasste Stoffe für die TV-Serien Tatort, SOKO Leipzig, etc.



1 Abend, 16.05.2024
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Do 16.05.2024 19:00 - 20:30 Uhr Stadtbibliothek, Wilhelmstraße, 71638 Ludwigsburg, Veranstaltungsraum Stadtbibliothek
24L12

8,00 € / 6,00€ ermäßigt (nur Abendkasse)

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Anmeldung = Platzreservierung inklusive

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)